künstlerische Schülerarbeiten für einen guten Zweck verkauft

Am Sonntag, den 10.04.2022 von 10-19 Uhr fand in der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Leipzig) ein Soli-Flohmarkt aufgrund des Ukrainekonflikts statt. Studierende und Freund_innen haben Kleidung, Kunsthandwerk, Druckgrafiken, Dekoration, Bücher, Keramik und weitere Kostbarkeiten zum Verkauf angeboten.

Alle Einnahmen werden zu 100% an Organisationen gespendet, die sich für Geflüchtete europaweit einsetzen. Ebenso gehen die Spenden direkt an geflüchtete Kunst- und Designstudierende, Künstlerinnen und Gestalterinnen, die ein (Gast-)Studium an der HGB aufnehmen.

Zahlreiche Spenden wurden eingenommen und Schüler_innen von der Georg-Schumann-Schule Leipzig konnten ihre Kunstwerke verkaufen und somit an der Spendenaktion teilnehmen.

Ein großes Dankeschön möchte Frau Boya Finja, Eric, Saikou sowie unseren ehemaligen Schülern Adrian und Azar aussprechen. Durch ihre Unterstützung kamen allein an unserem Stand über 100 Euro zusammen. Außerdem ein großes Dankeschön an Frau Ulbricht und Frau Zohn – für Ihren Besuch und ihre Unterstützung!

Ein Tag nur für Crêpes? Oui!

La chandeleur, quel bonheur! Wusstest du eigentlich, dass es in Frankreich einen ganz besonderen Tag gibt, der den leckeren Crêpes gewidmet ist? Unsere Klassen 5-1, 6-1 und 8-3 schon! 

Die Klassen haben das ‚ausversehen’ lückenhafte französischsprachige Rezept entziffert und anschließend im Teamarbeit jede Menge Crêpes zubereitet – und natürlich auch verspeist. Leider blieben nicht viele für die Lehrkräfte übrig… die Aktion müssen wir also auf jeden Fall nächstes Jahr wiederholen. 

Das Wenden ist eine besondere Herausforderung. In Frankreich sagt man, wenn man dazu die Pfanne in einer Hand hält und in der anderen Hand ein Stück Gold, dann hat die Person Glück für das ganze Jahr. Zum Glück haben das alle mutigen auch geschafft. 

Bon appetit! 

Yes! TOP10 beim RB-Soccercup

Endlich fand er wieder statt! Der RB-Soccercup! Zum inzwischen 10.Mal trafen sich 24 Mannschaften in der Soccerworld zum Hallenfußballturnier. Und ALLE waren aufgeregt! Wie gut hatten sie die Coronapandemie überstanden, wie waren die anderen Mannschaften drauf und wie gut konnte das eigene Team glänzen? Pandemiebedingt konnten zwei Mannschaften nicht antreten, so wurde dieses Turnier zwischen 22 Teams ausgespielt.

Wir beglückwünschen alle Jungs zu einem tollen 9.Platz.

Hier geht es weiter zum ausführlichen Spieltagbericht

Weiterlesen

Der Berg ruft!

Am 24.03.22 haben wir, die Klasse 6-2, am Fockeberg mit 2 Mitarbeitern von Herbie e.V. einen tollen Projekttag in der Natur erlebt. Dabei haben wir unterschiedliche Spiele zur Stärkung unseres Klassenklimas durchgeführt und in Gruppen aus Naturmaterialien Bilder gelegt.

Außerdem hatten wir die Aufgabe, ein Ei so mit Naturmaterialien zu verpacken, dass es bei einem Sturz aus 4m Höhe nicht zerbricht. Wir hatten echt viel Spaß und freuen uns schon sehr auf unseren nächsten Projekttag – die Fahrt zur Burg Mildenstein!

Lest weiter, um ein paar Eindrücke unseres Tages zu sehen!

Weiterlesen

Anmeldeformular für ukrainische Schülerinnen & Schüler

Порядок запису дітей та підлітків шкільного віку до школи в Саксонії

Zum Aufnahmeverfahren von schulpflichtigen ukrainischen Kindern und Jugendlichen an sächsischen Schulen.

Das Land Sachsen möchte geflohenen Kindern ein Bildungsangebot unterbreiten. Sollten Sie oder Menschen, die Sie kennen davon Gebrauch machen wollen, finden Sie in den verlinkten Dokumenten Ansprechpartner und Information.

(Neu-)Start Ganztagsangebote

Es ist wieder soweit! Ab kommender Woche (Start 14.03.2022) können die wöchentlich stattfindenden GTA wieder regulär für alle SuS durchgeführt werden.

In den Schaukästen im Haupt- sowie Nebengebäude könnt ihr in den Listen einsehen, in welches GTA ihr eingetragen seid. Denkt daran, bei ausreichend Abstand dürft ihr die Maske absetzen und sollte dies nicht möglich sein, dann tragt ihr MNS.


Bergfest – Schöne Winterferien

Die erste Etappe ist geschafft! Die Klassenzimmer sind leergefegt. Wir schauen zurück auf ein Corona-geprägtes und dennoch schönes erstes Schulhalbjahr mit euch. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie ihren Familien erholsame Ferien und freuen uns auf die zweite Hälfte mit euch – gesund, motiviert und gut gelaunt.