Rückblick – Die ehemalige 7-1 beim Floßbau

Holzbalken, Schnüre, Schrauben, Luftballons und Müllsäcke. Mehr braucht es nicht, um einer Klasse ein tolles und unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Unter der wunderbaren Betreuung des Herbie e.V., wurden aus den SchülerInnen der 7-1, FloßbauerInnen. Ob BauingenieurInnen, AuftriebsexpertInnen oder Kreativteam. Alle SchülerInnen brachten sich hochmotiviert und mit viel Freude ein. Der…

Weiterlesen

Lernen durch den Magen

Klasse 8-3 sind schon erfahrenen Crêpes-BäckerInnen. Aber sind die schon so gut, dass sie es den SchülerInnen der Klasse 1c beibringen können? Am Dienstag den 14. Juni haben sie es bewiesen: Oui! Die FranzösischschülerInnen der Georg-Schumann-Schule arbeiteten mit GrundschülerInnen im Hort der Pablo-Neruda-Schule, um die leckere französische Spezialität zuzubereiten und…

Weiterlesen

Projekttag Judentum der 6-2 und 6-3

Shalom! Am 1. Juni haben wir Klassen 6-2 und 6-3 im Rahmen unseres Ethikunterrichts einen Projekttag zum Judentum durchgeführt. Dabei haben wir die Brodyer Synagoge besucht und eine sehr informative Führung erhalten. Außerdem haben wir im Ariowitsch-Haus einen aufklärenden Workshop über Anne Franks Leben und Wirken durchgeführt. Wir möchten den…

Weiterlesen

Die 10-1 erlebt Kunst

Am 02.05.22 besuchte die Klasse 10-1 gemeinsam mit Frau Boya die G2 Kunsthalle in Leipzig.Die Covid-19-Pandemie hat durch Schließungen von Museen und Galerien zu einem Ausfall realer Kunsterfahrungen geführt – besonders für Schüler und Schülerinnen. Das Hinausgehen in außerschulische Lernorte ermöglicht durch eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Museen und Galerien die…

Weiterlesen

künstlerische Schülerarbeiten für einen guten Zweck verkauft

Am Sonntag, den 10.04.2022 von 10-19 Uhr fand in der Hochschule für Grafik und Buchkunst (Leipzig) ein Soli-Flohmarkt aufgrund des Ukrainekonflikts statt. Studierende und Freund_innen haben Kleidung, Kunsthandwerk, Druckgrafiken, Dekoration, Bücher, Keramik und weitere Kostbarkeiten zum Verkauf angeboten. Alle Einnahmen werden zu 100% an Organisationen gespendet, die sich für Geflüchtete…

Weiterlesen

Ein Tag nur für Crêpes? Oui!

La chandeleur, quel bonheur! Wusstest du eigentlich, dass es in Frankreich einen ganz besonderen Tag gibt, der den leckeren Crêpes gewidmet ist? Unsere Klassen 5-1, 6-1 und 8-3 schon!  Die Klassen haben das ‚ausversehen’ lückenhafte französischsprachige Rezept entziffert und anschließend im Teamarbeit jede Menge Crêpes zubereitet – und natürlich auch…

Weiterlesen